04.11.2021 ~ Donnerstag15:00 Uhr

Bürgerakademie Coswig

Die Landwirtschaft in Sachsen im Licht aktueller Diskussionenweiterlesen
Dr. Eberhard Bröhl, Coswig, spricht über Überdüngung, Massentierhaltung und Pestizide – Informationen oder Manipulation?schliessen

BÖRSE, GesellschaftssaalVortrag

+ Semesterticket der DSA gilt +

4,00 EUR
05.11.2021 ~ Freitag19:00 - 22:00 UhrZur Corona Registrierung

Komm, süßer Tod - Herbststurm

Ein Abend zwischen Zeit und Ewigkeitweiterlesen
Ist der Tod ein Schlüssel zum Leben, oder der Schlag der alles fällt? Ist er grausam oder sanft, zerstörerisch oder erlösend? Diese Fragen beschäftigen den Menschen seit er denken kann und waren immer auch verbunden mit der Frage nach dem Sinn unseres Daseins. Mensch und Tod ist das große allgegenwärtige Thema für Philosophen, Dichter, Maler und Komponisten. Schloss Scharfenberg, dieser Ort von selten zurückhaltender Schönheit, wird selbst Teil der Inszenierung werden und den Gedanken und Klängen Raum geben. Durch leuchtende Gärten, Salons und tiefe Gewölbe werden Schauspieler, Musiker und Zuschauer auf einer Gratwanderung zwischen Lebenslust und Todessehnsucht, Dichtung und Musik durch die Jahrhunderte folgen.

Da ein Teil des Abends im Freien stattfindet, empfehlen wir wetterfeste Kleidung.
Ab 17 Uhr sowie in der Pause und nach der Veranstaltung werden im Kaminzimmer vom hauseigenen Catering Speis und Trank serviert.

Es spielen und musizieren:
Anna Böhm | Cordula Hanns
Karolina Petrova | Thomas Förster
Tom Quaas | Bertram Quosdorf

Chor:
Beatrice Baumgärtel | Carry Bendin | Ann-Kristin Böhme
Ursula Karpf | Helga Läßig | Caren Pfeil
Bettina Seiler | Frank Frenzel | Hanno Günz
Reinhard Pontius | Thomas Kurth | Tobias Schumann

Musik: Paul Hoorn
Buch und Regie: Thomas Försterschliessen

Schloss ScharfenbergMusik & Literatur

+ Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der 2G-Regel statt. Damit entfallen die Maskenpflicht und die Abstandsregelungen im Innenbereich, was einen reibungslosen Veranstaltungsablauf garantiert. Bitte halten Sie den entsprechenden Nachweis am Einlass bereit. Besucher, die ihre Tickets vor dem 15.10.2021 erworben haben und weder geimpft noch genesen sind, können ihre Tickets an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgeben. +

ab 29,00 EURTickets jetzt kaufen
05.11.2021 ~ Freitag19:30 UhrZur Corona Registrierung

"Eingehängt" - Ein PUHDY kommt mit Sedony

Das P der PUHDYS stammt von ihm: Peter "Eingehängt" Meyer!weiterlesen
Er spielte in der Band Keyboard und Saxophon und sorgte mit seinem einzigartigen Humor für die "innere" Unterhaltung. Heute tourt er mit seinem neuen Projekt "EINGEHÄNGT" – "Ein PUHDY kommt" quer durchs Land
Bei diesem außergewöhnlichen Konzert teilt sich Eingehängt die Bühne mit der Coswiger Band SEDONY – ein bunter Rock-Konzertabend mit einem extra großen Schuss Puhdys-Hits, bei dem Spaß und gute Laune vorprogrammiert sind!schliessen

BÖRSE, BallsaalRockkonzert

+ Ab 26. Oktober 2021 (Spätbucher = 10 Tage vor der Veranstaltung) kosten die Karten 24,50 Euro. +

19,50 EURTickets jetzt kaufen
06.11.2021 ~ Sonnabend17:00 Uhr

Konzert auf der Großen Jehmlich-Orgel

Domorganist Thorsten Göbel, Meißenweiterlesen
Werke von Flor Peeters, Edward Elgar und Max Gulbinsschliessen

Peter-Pauls-KircheOrgelkonzert

+ Karten im Pfarrhaus oder an der Abendkasse +

06.11.2021 ~ Sonnabend19:00 - 22:00 UhrZur Corona Registrierung

Komm, süßer Tod - Herbststurm

Ein Abend zwischen Zeit und Ewigkeitweiterlesen
Ist der Tod ein Schlüssel zum Leben, oder der Schlag der alles fällt? Ist er grausam oder sanft, zerstörerisch oder erlösend? Diese Fragen beschäftigen den Menschen seit er denken kann und waren immer auch verbunden mit der Frage nach dem Sinn unseres Daseins. Mensch und Tod ist das große allgegenwärtige Thema für Philosophen, Dichter, Maler und Komponisten. Schloss Scharfenberg, dieser Ort von selten zurückhaltender Schönheit, wird selbst Teil der Inszenierung werden und den Gedanken und Klängen Raum geben. Durch leuchtende Gärten, Salons und tiefe Gewölbe werden Schauspieler, Musiker und Zuschauer auf einer Gratwanderung zwischen Lebenslust und Todessehnsucht, Dichtung und Musik durch die Jahrhunderte folgen.

Da ein Teil des Abends im Freien stattfindet, empfehlen wir wetterfeste Kleidung.
Ab 17 Uhr sowie in der Pause und nach der Veranstaltung werden im Kaminzimmer vom hauseigenen Catering Speis und Trank serviert.

Es spielen und musizieren:
Anna Böhm | Cordula Hanns
Karolina Petrova | Thomas Förster
Tom Quaas | Bertram Quosdorf

Chor:
Beatrice Baumgärtel | Carry Bendin | Ann-Kristin Böhme
Ursula Karpf | Helga Läßig | Caren Pfeil
Bettina Seiler | Frank Frenzel | Hanno Günz
Reinhard Pontius | Thomas Kurth | Tobias Schumann

Musik: Paul Hoorn
Buch und Regie: Thomas Försterschliessen

Schloss ScharfenbergMusik & Literatur

+ Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der 2G-Regel statt. Damit entfallen die Maskenpflicht und die Abstandsregelungen im Innenbereich, was einen reibungslosen Veranstaltungsablauf garantiert. Bitte halten Sie den entsprechenden Nachweis am Einlass bereit. Besucher, die ihre Tickets vor dem 15.10.2021 erworben haben und weder geimpft noch genesen sind, können ihre Tickets an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgeben. +

ab 29,00 EURTickets jetzt kaufen
06.11.2021 ~ Sonnabend20:00 UhrZur Corona Registrierung

Irina Titova - "Queen of Sand - In 80 Bildern um die Welt" - Tour 2020 - verlegt vom 15. November 2020

Mit ihrer sensationellen Show "SANDSATION" zog die "QUEEN OF SAND" Irina Titova bereits auf ihren letzten beiden Deutschlandtourneen 2018/2019 die Zuschauer in ihren Bann.weiterlesen
Die talentierte Russin entführt ihr Publikum live "In 80 Bildern um die Welt" und diese Bilder hinterlassen einen bleibenden Eindruck, obwohl oder gerade, weil sie so flüchtig sind. Auch 2020 lädt die Königin der Sandkunst erneut zu einer einzigartigen Erdumrundung ein, immer humorvoll und mit einem Augenzwinkern.
In ihrer Show reist die "Queen of Sand" gemeinsam mit den Zuschauern frei nach Jules Verne "In 80 Bildern um die Welt". Auf dieser aufregenden Reise rund um den Globus erleben die Protagonisten aus Sand viele Abenteuer, besuchen Wahrzeichen und bestaunen Weltwunder. Eine untergeleuchtete Glasplatte, eine große Leinwand und Sand – das ist alles, was die junge Künstlerin benötigt, um ihren Figuren Leben einzuhauchen und bewegende Geschichten zu erzählen, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Es ist atemberaubend, in welcher Geschwindigkeit und mit welcher anmutigen Leichtigkeit die Sandkönigin Bilder entstehen und wieder vergehen lässt, um gleich darauf Neues zu erschaffen. Es hat eine hypnotisierende Wirkung, Irina dabei zuzuschauen, wie filigran der Sand durch ihre Hände rieselt und sich auf magische Art und Weise zu wahrhaftigen Kunstwerken zusammenfügt.schliessen

BÖRSE, BallsaalUnterhaltung

+ Bereits gekaufte Karten vom 15. November 2020 behalten ihre Gültigkeit oder können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden. +

ab 20,90 EURTickets jetzt kaufen
07.11.2021 ~ Sonntag19:00 - 22:00 UhrZur Corona Registrierung

Komm, süßer Tod - Herbststurm

Ein Abend zwischen Zeit und Ewigkeitweiterlesen
Ist der Tod ein Schlüssel zum Leben, oder der Schlag der alles fällt? Ist er grausam oder sanft, zerstörerisch oder erlösend? Diese Fragen beschäftigen den Menschen seit er denken kann und waren immer auch verbunden mit der Frage nach dem Sinn unseres Daseins. Mensch und Tod ist das große allgegenwärtige Thema für Philosophen, Dichter, Maler und Komponisten. Schloss Scharfenberg, dieser Ort von selten zurückhaltender Schönheit, wird selbst Teil der Inszenierung werden und den Gedanken und Klängen Raum geben. Durch leuchtende Gärten, Salons und tiefe Gewölbe werden Schauspieler, Musiker und Zuschauer auf einer Gratwanderung zwischen Lebenslust und Todessehnsucht, Dichtung und Musik durch die Jahrhunderte folgen.

Da ein Teil des Abends im Freien stattfindet, empfehlen wir wetterfeste Kleidung.
Ab 17 Uhr sowie in der Pause und nach der Veranstaltung werden im Kaminzimmer vom hauseigenen Catering Speis und Trank serviert.

Es spielen und musizieren:
Anna Böhm | Cordula Hanns
Karolina Petrova | Thomas Förster
Tom Quaas | Bertram Quosdorf

Chor:
Beatrice Baumgärtel | Carry Bendin | Ann-Kristin Böhme
Ursula Karpf | Helga Läßig | Caren Pfeil
Bettina Seiler | Frank Frenzel | Hanno Günz
Reinhard Pontius | Thomas Kurth | Tobias Schumann

Musik: Paul Hoorn
Buch und Regie: Thomas Försterschliessen

Schloss ScharfenbergMusik & Literatur

+ Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der 2G-Regel statt. Damit entfallen die Maskenpflicht und die Abstandsregelungen im Innenbereich, was einen reibungslosen Veranstaltungsablauf garantiert. Bitte halten Sie den entsprechenden Nachweis am Einlass bereit. Besucher, die ihre Tickets vor dem 15.10.2021 erworben haben und weder geimpft noch genesen sind, können ihre Tickets an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgeben. +

ab 29,00 EURTickets jetzt kaufen
08.11.2021 ~ Montag09:00 UhrZur Corona Registrierung

DoreMi-Konzert für Kinder

"300 Saiten" mit Nora Koch und Ryoko Taguchiweiterlesen
Nora Koch, Harfe
Ryoko Taguchi, Klavier

In einem kurzweiligen Programm präsentieren Nora Koch (Dresdner Philharmonie) und Ryoko Taguchi Werke von Teresa Carreño und anderen Komponisten. Dabei werden außerdem die Instrumente vorgestellt und was sie alles können.
Die Konzerte sollen Kinder im Vor- und Grundschulalter ansprechen.

Für Kinder ab 4 Jahre
Spieldauer ca. 30 Minuten

Die Veranstaltung findet im Kammermusiksaal der Villa Teresa (Innenbereich) statt.

Tickets erhältlich nur im Vorverkaufsbüro der Börse Coswig, Hauptstr. 29, 01640 Coswigschliessen

Villa TeresaKinder / Familie

+ Erwachsene 4,00 Euro
Kinder 2,00 Euro
Erzieher: kostenfrei +

08.11.2021 ~ Montag10:15 UhrZur Corona Registrierung

DoreMi-Konzert für Kinder

"300 Saiten" mit Nora Koch und Ryoko Taguchiweiterlesen
Nora Koch, Harfe
Ryoko Taguchi, Klavier

In einem kurzweiligen Programm präsentieren Nora Koch (Dresdner Philharmonie) und Ryoko Taguchi Werke von Teresa Carreño und anderen Komponisten. Dabei werden außerdem die Instrumente vorgestellt und was sie alles können.
Die Konzerte sollen Kinder im Vor- und Grundschulalter ansprechen.

Für Kinder ab 4 Jahre
Spieldauer ca. 30 Minuten

Die Veranstaltung findet im Kammermusiksaal der Villa Teresa (Innenbereich) statt.

Tickets erhältlich nur im Vorverkaufsbüro der Börse Coswig, Hauptstr. 29, 01640 Coswigschliessen

Villa TeresaKinder / Familie

+ Erwachsene 4,00 Euro
Kinder 2,00 Euro
Erzieher: kostenfrei +

4,00 EUR
11.11.2021 ~ Donnerstag15:00 Uhr

Bürgerakademie Coswig

Zum 200. Todestag von Napoleon Bonaparte am 5. Mai 2021weiterlesen
spricht Christian Girbigschliessen

BÖRSE, GesellschaftssaalVortrag

+ Semesterticket der DSA gilt +

4,00 EUR
11.11.2021 ~ Donnerstag18:00 Uhr

Tinas Reise um die Welt

Zirkus mit Kindern - gemeinsam mit dem Projektzirkus Andreas Sperlich
.weiterlesen
Die Kinder der Grundschule West sowie des Kinderhauses "Löwenzahn" laden herzlich zu ihrem großen Auftritt "Tinas Reise um die Welt" ein.schliessen

Festplatz Alter StraßenbahnhofZirkus

12.11.2021 ~ Freitag15:00 Uhr

Tinas Reise um die Welt

Zirkus mit Kindern - gemeinsam mit dem Projektzirkus Andreas Sperlich
.weiterlesen
Die Kinder der Grundschule West sowie des Kinderhauses "Löwenzahn" laden herzlich zu ihrem großen Auftritt "Tinas Reise um die Welt" ein.schliessen

Festplatz Alter StraßenbahnhofZirkus

12.11.2021 ~ Freitag19:30 Uhr

Taizé-Abend

Taizé-Abendweiterlesen
Zum Mitsingen oder Zuhören für Jeden - im Kerzenschein werden gemeinsam alte und neue Lieder der Gemeinschaft von Taizé gesungen. Es ist Zeit für Stille und Gebet.schliessen

Peter-Pauls-KircheGottesdienst

12.11.2021 ~ Freitag20:00 UhrZur Corona Registrierung

Jonas Greiner • Stand-Up-Comedian & Kabarettist - „In voller Länge“ - verlegt auf den 29.04.20222

Jonas Greiner ist die Nachwuchshoffnung der ostdeutschen Comedy- und Kabarettszene. Er schafft es darin, Gesellschaftskritik und lustige Alltagsgeschichten zu verbinden und verpackt diese in intelligenten und wortgewaltigen Texten.weiterlesen
2019 wurde er mit dem "Güldenen August" der HumorZone Dresden ausgezeichnet, den er von Olaf Schubert überreicht bekam und damit zum Newcomer des Jahres gekürt wurde. "Du bist der Größte", lautete die Begründung und angesichts seiner markanten Körpergröße von 2,07 m ist diese Einschätzung wohl zutreffend. Deshalb nennt er sich scherzhaft auch "Der größte Kabarettist Deutschlands". Dabei beschränkt sich Greiner in seinem Programm keineswegs nur auf das Thema Größe. Ob Abitur, Berufswahl, Generationenkonflikt oder Weltgeschichte – sein Programm ist vielseitig. Auf skurrile Gedankengänge zu ganz alltäglichen Dingen folgen intelligente Überlegungen zu bedeutsamen gesellschaftlichen Themen. Greiner liefert eine erfrischende und einzigartige Kombination aus Inhalt und Humor – intelligente Comedy, die auch mal zum Nachdenken anregt. Vor allem aber: Gute Unterhaltung. Jonas Greiner war bereits bei NightWash, "LUKE! Die Greatnightshow" (SAT.1) und in zahlreichen weiteren Formaten, unter anderem auf ComedyCentral, im MDR, BR, SWR, NDR und SR zu sehen. Videos seiner Auftritte wurden bei Facebook, YouTube und Instagram hunderttausendfach geklickt.schliessen

BÖRSE, GesellschaftssaalComedy

+ Die Veranstaltung muss aus organisatorischen Gründen auf den 29.04.2022 verlegt werden.
Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. +

14.11.2021 ~ Sonntag16:00 UhrZur Corona Registrierung

Gunter Schoß: "Unsterblichkeit macht träge"

Gunter Schoß liest aus Franz Fühmanns "Prometheus"weiterlesen
Prometheus ist die wohl wichtigste Figur im Mythos für uns Menschen. Der Geradlinige mit schöpferischem Drang, der sich, Zeus vertrauend, wider das eigene Titanenge-schlecht stellt und bald der Errichtung einer neuen Tyrannei zusehen muss, beschließt ein anderes Geschlecht zu schaffen. Ein Geschlecht, das im Gegensatz zu den Göttern sterblich ist, denn so Prometheus: "Unsterblich sein macht träge". Und so erzählt Franz Fühmann in humoriger Weise, wie der Titanensohn zusammen mit der Ziege Amalthea und dem Götterboten Hermes aus dem Schlamm des Ufersaumes ein neues Geschlecht schafft: den Menschen.
Ein Nachmittag über den Klassiker der griechischen Literatur in Fühmanns unnachahm-licher amüsanter Sprache, vorgetragen von der charismatischen und charmanten Stimme von Gunter Schoß.schliessen

Villa TeresaLesung

+ Ab 4. November 2021 (Spätbucher = 10 Tage vor der Veranstaltung) kosten die Karten 33,00 Euro (erm. 31,00 Euro) +

28,00 EURTickets jetzt kaufen
14.11.2021 ~ Sonntag18:30 UhrZur Corona Registrierung

Livemusik vom Feinsten mit Retroskop – Saisonabsch(l)uss Teil 1

Die musikalische Retroskop-Familie ist so groß, dass die Bühne zu klein und ein Abend zu kurz wäre.weiterlesen
12 Jahre Livemusik vom Feinsten und nun endlich gibt es das erste Wunschkonzert mit Sebastian, Philipp und weiteren Musikern. Geerdet rocken die Jungs von Retroskop in wohlbekannter Besetzung mit Klassikern der Bandgeschichte - eine kreativ-pulsierende, blödelndstilvolle Showerfrischung.
Liedwünsche können gern bis 20. Oktober an wunsch@retroskop.de geschickt werden. Während der Veranstaltung können spontane Liedwünsche nur begrenzt umgesetzt werden.schliessen

BÖRSE, BallsaalRockkonzert

+ Bereits gekaufte Karten vom 17. November 2020 behalten ihre Gültigkeit oder können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden.

Karten gibt es nur im Vorverkaufsbüro der Börse Coswig. +

17,00 EUR
15.11.2021 ~ Montag09:00 UhrZur Corona Registrierung

DoreMi-Konzert für Kinder

"300 Saiten" mit Nora Koch und Ryoko Taguchiweiterlesen
Nora Koch, Harfe
Ryoko Taguchi, Klavier

In einem kurzweiligen Programm präsentieren Nora Koch (Dresdner Philharmonie) und Ryoko Taguchi Werke von Teresa Carreño und anderen Komponisten. Dabei werden außerdem die Instrumente vorgestellt und was sie alles können.
Die Konzerte sollen Kinder im Vor- und Grundschulalter ansprechen.

Für Kinder ab 4 Jahre
Spieldauer ca. 30 Minuten

Die Veranstaltung findet im Kammermusiksaal der Villa Teresa (Innenbereich) statt.

Tickets erhältlich nur im Vorverkaufsbüro der Börse Coswig, Hauptstr. 29, 01640 Coswigschliessen

Villa TeresaKinder / Familie

+ Erwachsene 4,00 Euro
Kinder 2,00 Euro
Erzieher: kostenfrei +

4,00 EUR
15.11.2021 ~ Montag10:15 UhrZur Corona Registrierung

DoreMi-Konzert für Kinder

"300 Saiten" mit Nora Koch und Ryoko Taguchiweiterlesen
Nora Koch, Harfe
Ryoko Taguchi, Klavier

In einem kurzweiligen Programm präsentieren Nora Koch (Dresdner Philharmonie) und Ryoko Taguchi Werke von Teresa Carreño und anderen Komponisten. Dabei werden außerdem die Instrumente vorgestellt und was sie alles können.
Die Konzerte sollen Kinder im Vor- und Grundschulalter ansprechen.

Für Kinder ab 4 Jahre
Spieldauer ca. 30 Minuten

Die Veranstaltung findet im Kammermusiksaal der Villa Teresa (Innenbereich) statt.

Tickets erhältlich nur im Vorverkaufsbüro der Börse Coswig, Hauptstr. 29, 01640 Coswigschliessen

Villa TeresaKinder / Familie

+ Erwachsene 4,00 Euro
Kinder 2,00 Euro
Erzieher: kostenfrei +

4,00 EUR
16.11.2021 ~ Dienstag20:30 UhrZur Corona Registrierung

Livemusik vom Feinsten mit Retroskop – Saisonabsch(l)uss Teil 2

Die musikalische Retroskop-Familie ist so groß, dass die Bühne zu klein und ein Abend zu kurz wäre.weiterlesen
Und damit man auch an diesem Tag hoffentlich ohne Mundschutz an der Veranstaltung teilnehmen kann, planen wir dieses Mal unseren jährlichen Saisonabschluss als Konzert mit Stühlen und freuen uns, wenn jeder Gast ab der ersten Minute den zugewiesenen Platz kreativ zum Feiern nutzt, damit wir genauso sorglos, druckvoll und bunt wie in den letzten Jahren mit euch die Nacht erobern können.schliessen

BÖRSE, BallsaalRockkonzert

+ Bereits gekaufte Karten vom 21. November 2020 behalten ihre Gültigkeit oder können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden.

Die Eintrittskarten gibt es nur im Vorverkaufsbüro der Börse Coswig. +

17,00 EUR
17.11.2021 ~ Mittwoch10:00 Uhr

Musikalischer Gottesdienst

Franz Schubert: Deutsche Messeweiterlesen
Zum Buß- und Bettag wird im Gottesdienst die Deutsche Messe von Franz Schubert in einer Fassung für Chor und Orgel aufgeführt. Es singt die Kantorei Coswig unter der Leitung von Kantorin Erdmute Trepteschliessen

Peter-Pauls-KircheGottesdienst

17.11.2021 ~ Mittwoch15:00 UhrZur Corona Registrierung

DoreMi-Konzert für Kinder

"300 Saiten" mit Nora Koch und Ryoko Taguchiweiterlesen
Nora Koch, Harfe
Ryoko Taguchi, Klavier

In einem kurzweiligen Programm präsentieren Nora Koch (Dresdner Philharmonie) und Ryoko Taguchi Werke von Teresa Carreño und anderen Komponisten. Dabei werden außerdem die Instrumente vorgestellt und was sie alles können.
Die Konzerte sollen Kinder im Vor- und Grundschulalter ansprechen.

Für Kinder ab 4 Jahre
Spieldauer ca. 30 Minuten

Die Veranstaltung findet im Kammermusiksaal der Villa Teresa (Innenbereich) statt.

Tickets erhältlich nur im Vorverkaufsbüro der Börse Coswig, Hauptstr. 29, 01640 Coswigschliessen

Villa TeresaKinder / Familie

+ Erwachsene 4,00 Euro
Kinder 2,00 Euro
Erzieher: kostenfrei +

4,00 EUR
19.11.2021 ~ Freitag16:25 Uhr

Die Orgelmaus

Kinder von 5 bis 12 Jahren mit ihren Familien sind zu einem unterhaltsamen Orgelkonzert eingeladen.weiterlesen
Kantorin Erdmute Trepte an der großen Jehmlich-Orgel und Marlies Obenaus-Thieme als Sprecherin geben den Kindern auf lustige Weise einen Einblick in die klanglichen Besonderheiten und Funktionsweisen einer Orgel. Zum Schluss erhalten alle Teilnehmer eine Überraschung von unserer Orgelmaus!schliessen

Peter-Pauls-KircheKinder / Jugend

19.11.2021 ~ Freitag18:00 Uhr

9. Coswiger Künstlermarkt

Im Ev. Gemeindezentrum Coswig ist am Freitag Vernissage zur Ausstellungs "Ein Licht geht uns auf in der Dunkelheit…"weiterlesen
Anschließend und am Sonnabend sind die Stände der Künstler mit schönen Dingen aus Stoff, Holz, Glas, Wolle, Filz, Papier, Metall, Fotografie, Malerei und edlen Leckereien für Sie geöffnet.schliessen

Ev. GemeindezentrumAusstellung

19.11.2021 ~ Freitag20:00 UhrZur Corona Registrierung

Konzert für Flöte, Cello und Klavier: Ensemble Bento

Sabine Kittel, Querflöte
Anke Heyn, Violoncello
Paul Rivinius, Klavierweiterlesen
Programm:
Philippe Gaubert: Three Water Colors
Lowell Liebermann: Trio No. 1 op. 83
Felix Mendelssohn Bartholdy: Trio c-Moll op. 66

Im Sommer 2008 trafen Sabine Kittel und Anke Heyn, Soloflötistin und Cellistin der Sächsischen Staatskapelle Dresden, beim Kilkenny Arts Festival mit dem international gefragten Pianisten und Kammermusiker Paul Rivinius zusammen, die große Freude am gemeinsamen Musizieren veranlasste die drei Musiker das Ensemble Bento zu gründen.

Die das Trio verbindende Leidenschaft für japanisches Essen inspirierte zu der eigenwilligen Namensgebung: Bereits seit dem 5. Jahrhundert in Gebrauch und tief in der japanischen Kultur verwurzelt, ist das japanische "Bento" eine spezielle Darreichungsform von Speisen – in Farbe, Form und Textur möglichst vielseitige, harmonisch abgestimmte kleine Köstlichkeiten, in einer hübschen Holzbox zum Gesamtkunstwerk arrangiert. Gemäß diesem Prinzip variiert das Ensemble Bento innerhalb der eigenen Besetzung und tritt mal als Duo oder eben als Trio auf, hin und wieder auch instrumental oder vokal erweitert. Im Vordergrund steht dabei der Gedanke, in unterschiedlichen Konstellationen stets aufs Neue zu harmonieren und eigenständige Prinzipien gemeinsam zu neuen Ideen zu verbinden.

Das Ensemble Bento trat bisher beim Kilkenny Arts Festival in Irland sowie an verschiedenen Konzertorten in Deutschland auf, zuletzt bei einem Kammerabend der Staatskapelle Dresden in der Semperoper.

Ersatztermin für die 16.04.2021 geplante Veranstaltung. Bereits dafür erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.schliessen

Villa TeresaKammerkonzert

+ Ab 09. November 2021 (Spätbucher = 10 Tage vor der Veranstaltung) kosten die Karten 30,00 Euro (erm. 28,00 Euro) +

25,00 EURTickets jetzt kaufen
20.11.2021 ~ Sonnabend14:00 - 19:00 Uhr

9. Coswiger Künstlermarkt

Im Ev. Gemeindezentrum Coswig ist die Ausstellung "Ein Licht geht uns auf in der Dunkelheit…" zu sehen.weiterlesen
Außerdem sind die Stände der Künstler mit schönen Dingen aus Stoff, Holz, Glas, Wolle, Filz, Papier, Metall, Fotografie, Malerei und edlen Leckereien für Sie geöffnet.schliessen

Ev. GemeindezentrumAusstellung

+ Eintritt frei +

20.11.2021 ~ Sonnabend15:00 Uhr

Zwerg Nase

Puppenspiel mit Volkmar Funke für die Kleinsten im Rahmen des Coswiger Künstlermarktes

Ev. GemeindezentrumPuppentheater

+ Kinder 3 Euro, Erwachsene 4 Euro +

ab 3,00 EUR
20.11.2021 ~ Sonnabend16:00 UhrZur Corona Registrierung

Konzert für Klavier zu vier Händen: Duo Neeb

Sophie Neeb, Klavier
Vincent Neeb, Klavier

Programm:
C. Debussy: Petite suite
W. A. Mozart: Andante mit fünf Variationen G-Dur KV 501
W. Rihm: Klavierstück Nr. 3 op. 8c
Johannes Brahms: 16 Walzer op. 39
Maurice Ravel: Rapsodie espagnoleweiterlesen
Seit ersten gemeinsamen Auftritten in früher Jugend bilden die Geschwister Vincent und Sophie Neeb (Jahrgang 1998 bzw. 2000) ein erfolgreiches Klavierduo, dessen künstlerische Entwicklung durch zahlreiche Auszeichnungen belegt ist: Einer ihrer ersten Erfolge war der Gewinn des Wettbewerbs beim Internationalen Klavierduo-Festival Bad Herrenalb 2013. 2017 gewannen sie den Premio Monterosa-Kawai in Varallo Sesia sowie den Primo Premio Assoluto und zahlreiche Sonderpreise beim Concorso Pianistico Internazionale Roma für Klavier vierhändig. 2018 wurden sie Stipendiaten der Hans und Eugenia Jütting-Stiftung. Beim Deutschen Musikwettbewerb 2019 erhielten sie mehrere Sonderpreise und ein Stipendium, verbunden mit der Aufnahme in die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler. Seit 2019 sind sie Stipendiaten des Vereins Yehudi Menuhin Live Music Now.
Vincent und Sophie Neeb studieren seit 2018 bei Shao-Yin Huang und Sebas­tian Euler Klavierduo am Konservatorium Innsbruck. Sie erhalten regelmäßig Impulse von weiteren renommierten Duos wie Yaara Tal und Andreas Groethuysen sowie von Hans-Peter und Volker Stenzl.

Ersatztermin für das am 16.05.2021 geplante Konzert. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.schliessen

Villa TeresaKammerkonzert

+ Ab 10. November 2021 (Spätbucher = 10 Tage vor der Veranstaltung) kosten die Karten 30,00 Euro (erm. 28,00 Euro) +

25,00 EURTickets jetzt kaufen
20.11.2021 ~ Sonnabend16:30 Uhr

Zwerg Nase

Puppenspiel mit Volkmar Funke für die Kleinsten im Rahmen des Coswiger Künstlermarktes

Ev. GemeindezentrumPuppentheater

+ Kinder 3 Euro, Erwachsene 4 Euro +

ab 3,00 EUR
21.11.2021 ~ Sonntag16:00 UhrZur Corona Registrierung

Peter und der Wolf

Ein musikalisches Märchen von Sergei Prokofiew

Sprecher: Thomas Stecher
Musik: Duo Kratschkowskiweiterlesen
Fast jeder kennt die Geschichte vom mutigen und listigen Peter, der mit seinem Freund, dem Vogel, den gierigen und gefährlichen Wolf überlistet. Generationen von Kindern und Eltern sind die Töne und Klänge von Sergei Prokofjews genialer Komposition vertraut. Viele Musiker haben das Stück adaptiert, es gibt Rock- und Jazzversionen. Berühmte Sprecher haben die Geschichte erzählt.
Nun hat sich das Ausnahme-Akkordeon-Duo Elena und Ruslan Kratschkowski des Stückes angenommen. Beide sind durch ihre Virtuosität und ihre musikalische Intelligenz in Dresden und darüber hinaus wohlbekannt. Sie haben sich mit dem Schauspieler Thomas Stecher zusammengetan, der neben seiner Theaterarbeit schon in vielen Projekten mit Musikern zusammengearbeitet hat und das musikalische Märchen mit seiner Stimme lebendig werden lässt.

Das Publikum erwartet ein poetisches, kurzweilig-phantasievolles Konzert für große und kleine Menschen ab 6 Jahren, das den großen Orchesterklang nicht vermissen lässt.
Dauer: 60 Minuten ohne Pause.

Ersatztermin für die am 02.05.2021 geplante Veranstaltung. Bereits dafür erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.schliessen

Villa TeresaKinder / Familie

+ Ab 11. November 2021 (Spätbucher = 10 Tage vor der Veranstaltung) kosten die Karten 17,00 Euro (erm. 15,00 Euro) +

12,00 EURTickets jetzt kaufen
27.11.2021 ~ Sonnabend16:00 UhrZur Corona Registrierung

Die große Südtiroler Weihnacht 2021

Auch in diesem Jahr bescheren euch wieder einige unserer großartigen Künstler eine wunderbare Weihnachtszeit. Mit dabei sind in diesem Jahr Die Ladiner, Alexander Rier sowie das Kastelruther Männerquartett.weiterlesen
Seit ihrem sensationellen Grand Prix-Sieg "Beuge dich vor grauem Haar" sind die Ladiner längst weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und zählen zu dem Besten, was die Volksmusik zu bieten hat. Ihre unverwechselbaren Stimmen und eingängigen Melodien haben sie zu sämtlichen großen Musiksendungen im In- und Ausland geführt. Die beiden Südtiroler Joakin und Otto singen von der imposanten Bergwelt Südtirols, ihrer unvergleichlich schönen Heimat und über berührende Geschichten, die das Leben schreibt.
Die Freude an der Musik und am Gesang führte das Kastelruther Männerquartett vor vielen Jahren zusammen. Bei ihnen passt die Harmonie in jeder Beziehung und sie gestalten und begleiten viele Konzerte und Aufführungen im In- und Ausland.
Das Singen (A cappella) und Präsentieren von volksmusikalischen, heimatlichen Weisen, natürlich Großteils im traditionellen Südtiroler Dialekt, aber auch sehr schöne religiöse Lieder, welche die Menschen für kurze Zeit den Alltag vergessen lassen, gehören zu ihrem reichen Repertoire.
Ein weiterer Höhepunkt ist der beliebte Sänger Alexander Rier aus Kastelruth. Nichts ist Alexander wichtiger als das Singen und seine Fans. Eine Leidenschaft, die er mit seinem Vater, dem Kastelruther Spatzen Front-Mann Norbert Rier in jeder Beziehung teilt.
Genießen Sie einen unvergesslichen Abend und lassen Sie sich mit den wunderschönen Klängen mit Naturinstrumenten, schönen Geschichten, Stubn Musi aus Südtirol und einem winterlichen Ambiente in Weihnachtsstimmung versetzen!schliessen

BÖRSE, BallsaalVolksmusik

+ Ab 17. November 2021 (Spätbucher = 10 Tage vor der Veranstaltung) kosten die Karten 49,90 Euro bzw. 44,90 Euro. +

ab 39,90 EURTickets jetzt kaufen
28.11.2021 ~ Sonntag18:00 UhrZur Corona Registrierung

The Gospel Passengers - verlegt vom 25. April 2021

Gospelmusik aus Dresden seit 1999 – der Chor im 21. Jahrweiterlesen
Der Chor kommt frischer denn je daher. Trotz oder wegen seiner zwanzigjährigen Geschichte? Das erste Konzert wurde anlässlich einer kirchlichen Trauung in Dresden-Leubnitz gegeben. Und nun, über 500 Konzerte und 7 CDs später, gibt es Spirituals und Gospels, Songs aus Musicals und Charts rhythmisch, kraftvoll, tragend, besinnlich, fünfstimmig, begeisternd, dynamisch zu erleben.
Markus Schurz leitet den Chor seit 2013, setzt in den wöchentlichen Proben neue Akzente, über-trägt seine Begeisterung für die Musik motivierend auf die Sängerinnen und Sänger. Wie sich dies dann im Konzert anhört … können Sie in der Börse erleben.schliessen

BÖRSE, GesellschaftssaalGospel

+ Bereits gekaufte Karten vom 13. Dezember 2020 und vom 25. April 2021 behalten ihre Gültigkeit. +

+ Ab 18. November 2021 (Spätbucher = 10 Tage vor der Veranstaltung) kosten die Karten 17.00 Euro. +

12,00 EURTickets jetzt kaufen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zusätzliche Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.