Registrierung für Veranstaltungen

Erhebung von Kontaktdaten von Veranstaltungsbesuchern zur Eindämmung des Corona-Virus gemäß der Sächsischen Corona-Schutzverordnung vom 10.06.2021.

Bitte lesen Sie im Vorfeld die aktuellen Crona-Hinweise.
Tragen Sie vor Veranstaltungsbesuch Ihre Kontaktdaten in das Formular ein.

Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zu Ihrem personenbezogenen QR Code. Schauen Sie ggf. in den Spam-Ordner. Halten Sie bitte diesen Ausdruck (QR Code) und Ihr Ticket (insofern kein freier Eintritt) bereit.

Sie können die QR Code PDF auch auf Ihrem Handy vorzeigen.
Auf Verlangen ist dem Einlasspersonal der Personalausweis vorzuzeigen.

Ticketdaten:



Persönliche Daten:


Optional weitere Personen (aus meinem Haushalt):




Ich versichere, dass die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und das angegebene Ticket ausschließlich von der angegebenen Person genutzt wird. Ich bin mir der besonderen Hygienevorschriften lt. Sächs. Corona-Schutzverordnung bewusst und beachte die Hygienebestimmungen am Veranstaltungsort.


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.




Ergebnis: * 16 + 4 =


Pflichtfelder *, bitte ausfüllen





Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Zweck: Rückverfolgbarkeit von Infektionen mit COVID-19
Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. d DSGVO (Verarbeitung personenbezogener Daten zum Schutz lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person). Hierzu zählt auch die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Überwachung von Epidemien und deren Ausbreitung.

Empfänger der erhobenen Kontaktdaten
Die erhobenen Daten dürfen ausschließlich auf Anforderung der zuständigen Gesundheitsbehörden zur Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen weitergegeben werden.

Speicherdauer
Die Kontaktdaten werden für vier Wochen nach der Veranstaltung aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zusätzliche Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.