08.12.2024 ~ Sonntag16:00 Uhr

Von Stille Nacht bis Chanukka

JERUSALEM DUO & Markus Fennert, Sprecher
Hila Ofek, Harfe & Andre Tsirlin, Saxophonweiterlesen
Die Weihnachtszeit ist eine Zeit des Lichts, der Hoffnung und der Traditionen. Doch sie birgt auch eine Fülle von Klischees einerseits und die Sehnsucht nach Frieden andererseits. In einem außergewöhnlichen Konzertprogramm widmet sich das Jerusalem Duo gemeinsam mit dem renommierten Sprecher Markus Fennert dieser "Schönsten Zeit des Jahres" auf eine ganz besondere Art und Weise. Der bekannte Weimarer Schauspieler entführt das Publikum mit Weihnachtsgeschichten und Gedichten von Erwin Strittmatter, Ekkehard Frank, Wolfgang Borchert, Loriot und Hans-Dieter Hüsch in die weihnachtliche Welt der Emotionen und tiefer Menschlichkeit.
Musikalisch bietet der Abend ein buntes Kaleidoskop weihnachtlicher "Klassiker" aus verschiedenen Epochen von Vivaldi und Bach bis hin zu "White Christmas" und "Der Kleine Prinz". Ein Konzert das die das die Grenzen zwischen den Traditionen überwindet und die Schönheit der Vielfalt zelebriert. Ein Abend, der nicht nur musikalisch berührt, sondern auch eine Brücke zwischen den Kulturen schlägt und die universelle Botschaft von Frieden und Liebe in die Herzen der Zuhörer trägt.

Aus dem Programm:

ANTONIO VIVALDI La Folia, Gloria VI: Domine Deus
JOHN GARDNER The first Noel
JOHAN SEBASTIAN BACH Aria
IRVING BERLIN White Christmas
MIKAIL TARIVERDIEV Der Kleine Prinz
FRANZ XAVER GRUBER Stille Nacht, Heilige Nacht
TRADITIONAL Hanerot Halalu (Chanukah Song)
TRADITIONAL Shubho Lahw Qolo (Arameic Christmas Song)
P.I. TCHAIKOVSKY Blumenwalzer
BACH/GUNOUD Ave Maria
HARRISON SOMETHINGschliessen

Villa TeresaMusik & Literatur

+ Sichern Sie sich bis 30.06.2024 die Karten zum Frühbucherpreis.
Danach erhöht sich der Kartenpreis um 5,00 €. +

28,00 EURTickets jetzt kaufen
15.12.2024 ~ Sonntag16:00 Uhr

Geschichten und Musik zur Weihnacht

Friedrich-Wilhelm Junge, Sprecher
Michael Fuchs, Klavierweiterlesen
Friedrich-Wilhelm Junge erhielt nach dem Schauspielstudium Engagements am Staats-schauspiel Dresden, an der Volksbühne Berlin, am Bayerischen Staatsschauspiel Mün-chen, an der Sächsischen Staatsoper Dresden und am Teatro alla Scala Mailand. 1988 gründete Friedrich-Wilhelm Junge das Dresdner Brettl, seit 1994 auf dem Theaterkahn, und war bis Anfang 2005 der künstlerische Leiter.
Michael Fuchs wurde 1953 in Löbau/Sachsen geboren. Mit 7 Jahren begann er am Kla-vier, absolvierte die Spezialschule für Musik und studierte an der Musikhochschule in Dresden Klavier und Komposition bei Günter Hörig und Rainer Lischka. Das Studium schloss er mit Auszeichnung ab und hat seither zahlreiche Musicals und Operetten bear-beitet und deren musikalische Leitung an unterschiedlichen Theatern übernommen. Er ist Komponist und Arrangeur von Film- und Schauspielmusiken und Lehrbeauftragter für die Fächer Klavier und Ensemblespiel an der Hochschule für Musik in Dresden.schliessen

Villa TeresaLiteratur & Musik

+ Sichern Sie sich bis 30.06.2024 die Karten zum Frühbucherpreis.
Danach erhöht sich der Kartenpreis um 5,00 €. +

ab 23,00 EURTickets jetzt kaufen

Diese Webseite verwendet ausschließlich essenzielle Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zusätzliche Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.