25.11.2022 - 16.04.2023

Alles rollt

Murmel, Ball und Co.weiterlesen
In dieser Ausstellung geht es rund. Unter dem Titel "Alles rollt" präsentiert das Museum die Geschichte von Murmel, Ball und Co. Dabei gibt es jede Menge Stationen zum Ausprobieren und Mitspielen.schliessen

Museum KarrasburgAusstellung

ab 1,50 EUR
01.02.2023 - 06.04.2023

Lieblingsorte in meiner Stadt - Fotoausstellung des Kolibri e.V.

Jugendliche auf Fotopirsch durch Coswigweiterlesen
Im Zeitraum August bis Dezember 2022 wurde das Projekt "Jugend unterwegs" aus dem Kinder– und Elternzentrum "Kolibri" e.V. im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie Leben!" über die Partnerschaft für Demokratie durchgeführt. Junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung, insbesondere auch Jugendliche aus der Ukraine, erkundeten gemeinsam unsere Region, lernten sich dabei näher kennen und organisierten gemeinsam eine Ausstellung zum Thema "Lieblingsorte in meiner Stadt". Die 15 – 25 Jugendlichen erlebten Zusammenhalt und Mehrsprachigkeit und erhielten von einem professionellen Fotografen einen Einblick in die Welt der Fotografie. Das Resultat zeigen die Jugendlichen ab dem 1. Februar 2023 in einer Ausstellung im Rathaushausfoyer.schliessen

Rathaus CoswigAusstellung

04.02.2023 ~ Sonnabend20:00 Uhr

HITRADIO RTL - DiscoNacht – On Tour

Feiern Sie zu den Disco-Klassikern der 80er und 90er - bei der HITRADIO RTL DiscoNacht.weiterlesen
Neues Jahr - nächste DiscoNacht. Am 04. Februar heißt es Ramba Zamba in der Pampa in der Börse Coswig. Feiern zu den Disco Klassikern der 80er und 90er - bei der HITRADIO RTL DiscoNacht.
Tanzt mit Uwe Fischer & Katja Möckel aus der HITRADIO RTL Morningshow und DJ Daniel Pavel durch die Nacht.schliessen

Börse CoswigTanz & Party

05.02.2023 ~ Sonntag18:00 Uhr

„Neuseeland & Südpazifik – Acht Monate am schönsten Ende der Welt“

Acht intensive Monate war der 3D-Fotograf Stephan Schulz per Camper, Kajak und zu Fuß in Neuseeland und im Südpazifik unterwegs.weiterlesen
Er wanderte durch Regenwälder und über verschneite Bergpässe, kraxelte auf Gletschern, paddelte entlang traumhafter Küsten und erkundete Höhlen mit ihren fossilen Schätzen. In sternenklaren Nächten filmte er den Kiwi - Neuseelands scheuen Nationalvogel.
Mit Hubschrauber, Drohne und sogar per Fallschirm fotografierte er Neuseeland auch aus der Luft. Unterwasser erkundete er die mit Korallen bewachsenen Steilwände des berühmten Milford Sound und begab sich in die Vielfalt der Kelpwälder vor den Poor Knight Islands. Außerdem hatte er eine atemberaubende Begegnung mit einem Pottwal – dem größten Raubtier der Welt.
Auch kritische Themen werden beleuchtet wie das Stranden von Walen oder Umweltschäden durch eingeschleppte Raubtiere.
Stephan Schulz begegnete Schafzüchtern die ihre Hunde zu wahren Meisterhelfern trainieren und begleitete Maori in einem für sie heiligen Fluß auf der Suche nach dem Halbedelstein Jade.
In der südpazifischen "Umgebung" Neuseelands besuchte er die Tierparadiese der subantarktischen Inseln mit ihren riesigen Pinguin-Kolonien, Seeelefanten und Albatrossen. In Vanuatu traf er auf Nachfahren von Kannibalen und dokumentierte das Naghol-Fest wo sich in einem halsbrecherischen Stammesritual mutige Männer kopfüber von einem hohen Turm stürzen. Und er stand auf einem aktiven Vulkan aus dessen Krater aller paar Minuten mit einem ohrenbetäubenden Donner Lava herausgeschleudert wird.
Tauchen Sie ein in einen überwältigenden 3D-Bilderrausch – ein plastisches visuelles Erlebnis, welches im Bereich der Live-Reportage einzigartig im deutschsprachigen Raum ist!schliessen

BÖRSE, Gesellschaftssaal3D-Diavortrag

Tickets jetzt kaufen
07.02.2023 ~ Dienstag15:30 Uhr

"Senioren-Schwofen" - Tanztee für Junggebliebene

Bereits zum wiederholten Mal findet das "Senioren-Schwofen" in der Börse Coswig statt.weiterlesen
Für nur 10,00 Euro (Tageskasse 12,00 Euro) inkl. einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen können dabei alle junggebliebenen Seniorinnen und Senioren zum Tanzen und geselligem Beisammensein in das Kulturhaus kommen. Die Tiger-Diskothek aus Meißen wird ab 15.30 Uhr den Wünschen der Gäste nachkommen und viele bekannte Hits aus alten Zeiten auflegen.schliessen

Börse CoswigMusik & Tanz

10,00 EURTickets jetzt kaufen
09.02.2023 ~ Donnerstag15:00 Uhr

Bürgerakademie Coswig

Die elektronische Patientenakte ePAweiterlesen
Ein Angebot der Krankenkassen
Zu den Vorteilen der ePA, den technischen Voraussetzungen
und der Installation der App sowie zum Datenschutz
Thomas Margottschliessen

BÖRSE, GesellschaftssaalVortrag

+ Semesterticket gilt. +

4 EUR
11.02.2023 ~ Sonnabend16:00 Uhr

Gunter Schoß liest „Manieren“

Asfa-Wossen Asserate: "Manieren"weiterlesen
Der Autor dieses Buches, ein äthiopischer Prinz, der seit Jahrzehnten in Deutschland lebt. Sein 2003 erschienenes Buch "Manieren" ist kein Anstandsbuch. Es liegt dem Autor fern, dem Leser Vorschriften zu machen. Doch die ungeschriebenen Regeln fasst er genau ins Auge. Ist der Handkuss peinlich? Kann man den Spießer loben? Sind Contenance und Diskretion Fremdwörter? Hatten auch die Kommunisten Manieren? Stirbt das Kompliment aus? Wie vulgär ist die Mode? Gibt es Damen und Herren, oder nur Männer und Frauen? Solche und hundert andere Fragen werden hier erörtert.

1964 feierte Gunter Schoß seinen ersten großen Filmerfolg mit »Egon und das achte Weltwunder«. Er spielte in mehr als 150 Filmen über 50 Haupt- und Titelrollen und ist nicht zuletzt als Moderator der mdr-Dokumentarreihe »Geschichte Mitteldeutschlands« und des Geschichtsmagazins »Barbarossa« bekannt und beliebt und wurde bereits mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet.

Asfa-Wossen Asserate, 1948 in Addis Abeba als Großneffe des Kaisers Haile Selassie geboren, ließ sich nach der äthiopischen Revolution von 1974 in Deutschland nieder, studierte in Tübingen und Cambridge, war als Pressechef der Messe in Frankfurt tätig und arbeitet heute als Unternehmensberater.schliessen

Villa TeresaLesung

28,00 EURTickets jetzt kaufen

Diese Webseite verwendet ausschließlich essenzielle Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zusätzliche Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.